Arzneimittelentwicklung

Biotechnologisch hergestellte Arzneimittel ermöglichen es, Krankheiten ursächlich, effizient und mit weniger Nebenwirkungen zu behandeln oder sogar zu heilen. Dies steht im Fokus der Biotechnologie-Unternehmen auf dem Campus Berlin-Buch.

Die Spannbreite ihrer Arzneimittelentwicklungen reicht von hochspezifischen Krebsantikörpern (Glycotope GmbH) über neue Medikamente für die ursächliche Therapie von Herzschwäche (Berlin Cures GmbH) oder Vorhofflimmern (OMEICOS Therapeutics GmbH)und extrem wirksame Antibiotika (Merlion Pharmaceuticals) bis hin zu RNAi-basierten Therapeutika für systemische Krebserkrankungen, die gezielt krankheitsrelevante Gene regulieren können (Silence Therapeutics). Hier entwickelt T-Knife, ein Spin-off der Charité und des Max-Delbrück-Centrums, eine der ersten T-Zellrezeptor-Gentherapien in Deutschland.

T-Knife GmbH

News produzieren

„Zufällig genial?“ – Auftakt zur 57. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht

Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online anmelden – Campus Berlin-Buch ist erneut Pate beim Regionalwettbewerb

weiter ...

Gründerin Kieback startet mit T-knife durch

Ein aufgehender Stern am Himmel der deutschen Biotech-Branche ist ein junges Berliner Unternehmen: T-knife. Mitgründerin Dr. Elisa Kieback hat das Spin-off von MDC und Charité gemeinsam mit Kolleg*inn...

weiter ...

Eckert & Ziegler-Verbundunternehmen erhält zusätzliche NIAID-Förderung für pharmazeutische Entwicklung

Myelo Therapeutics GmbH, ein Verbundunternehmen von Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, TecDAX), hat von der NIAD, einer Zweigstelle der amerikanischen Gesundheitsbehörde, weitere finanzielle Mittel ...

weiter ...

Termine Campus

14.09.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
GMP Biotech Summer School

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English)

weitere Informationen

08.11.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV) vom 8. - 19. November 2021

Das 11-tägige Intensiv-Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu den wichtigsten Labormethoden der modernen Molekularbiologie und vermittelt Einblicke in die klinische Forschung. Nutzen Sie auch die Gele...

weitere Informationen

06.12.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Good Clinical Clinical Practice (GCP)

Good Clinical Practice (GCP) is the ethical and scientific basis for the planning, preparation, conduct and reporting of clinical trials. GCP defines the principles for any clinical trial conducted wi...

weitere Informationen

Sponsoren der Website: