Drug Delivery

Damit biotechnologisch hergestellte Arzneimittel vom Immunsystem nicht als Fremdkörper erkannt und vom Körper zu früh abgebaut werden, nutzt die Biotechnologie verschiedene Wege, sie so zu verändern, dass eine wirksame „Darreichung“ (Drug Delivery) möglich wird.

Die celares GmbH ist darauf spezialisiert, Biopharmazeutika mit Polyethylenglykolen (PEG) zu modifizieren, wodurch die Wirkstoffe unter anderem länger im Körper wirken können und besser löslich werden. Während die Wirkstoffe bei dieser Technologie mit dem PEG chemisch gekoppelt werden, verleiht die Alrise Biosystems GmbH biotechnologischen Wirkstoffen eine Hülle aus Mikropartikeln. Diese Hülle bewirkt beispielsweise, dass die Medikamente nicht in der Leber zersetzt, sondern im Körper nach und nach abgegeben werden können.
Durch die genannten Technologien reduzieren sich nicht nur die Nebenwirkungen. Auch die Häufigkeit der Einnahme kann verringert werden.

Drug Delivery ist nicht nur interessant für neu entwickelte Wirkstoffe: Bereits am Markt befindliche Biopharmazeutika können mittels mit Hilfe einer neuen Darreichungsform einen erneuten Patentschutz erlangen.

News produzieren

Ausstellung „Berlin – Hauptstadt der Wissenschaftlerinnen“ im Roten Rathaus eröffnet

Außergewöhnliche Forscherinnen und Pionierinnen ihres Fachs prägten und prägen Berlin. Ihnen ist nun eine Ausstellung im Roten Rathaus gewidmet. Darunter sind auch zwei Wissenschaftlerinnen, die in Be...

weiter ...

Eckert und Ziegler erwirbt 5.000 qm Hallenfläche für die Expansion der Auftragsentwicklungs- und Lohnfertigungssparte

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700, TecDAX) hat vom Berliner Senat am nordöstlichen Stadtrand im Rahmen eines über 66 Jahre laufenden Erbbauvertrages ein Grundstüc...

weiter ...

Bundesverband deutscher Innovationszentren mit neuer Präsidentin

Dr. Christina Quensel, Geschäftsführerin der Campus Berlin-Buch GmbH, folgt auf Dr. Bertram Dressel als Präsidentin des Verbandes

weiter ...

Termine Campus

08.11.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV) vom 8. - 19. November 2021

Das 11-tägige Intensiv-Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu den wichtigsten Labormethoden der modernen Molekularbiologie und vermittelt Einblicke in die klinische Forschung. Nutzen Sie auch die Gele...

weitere Informationen

22.11.2021, 15:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNGSREIHE "NEUE WEGE IN DER BIOMEDIZIN": Neues aus der Hirnforschung

Themen sind Esssörungen und Multiple Sklerose

weitere Informationen

30.11.2021, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNG "Eine neue Arzneimittelklasse: Lebende Medikamente - wie Körperzellen heilen können"

In der Vorlesungsreihe "Neue Wege in der Biomedizin" - Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

weitere Informationen

Sponsoren der Website: