Wirtschaftsnetzwerk

IHK vor Ort Gesundheitsstandort Buch

In Kompetenz- und Servicenetzwerken wie Berlin-Partner, dem Cluster Gesundheitswirtschaft „HealthCapital“ und der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH hat der Gesundheitsstandort Buch hochrangige Partner bei der Vermarktung des Standorts sowie für das Flächen- und Ansiedlungsmanagement. Bei der Wirtschaftsförderung erhält Berlin-Buch zudem Unterstützung durch die Berliner Verwaltung, insbesondere durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und die Wirtschaftsförderung des Bezirks Pankow.

Führende Unternehmen,  Einrichtungen des Forschungscampus und des Klinikcampus sowie Wohnungsunternehmen und private Investoren  engagieren sich gemeinsam für den Gesundheitsstandort Buch:

  • Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.
  • BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch
  • COMBAG Comfort Bauten AG
  • Eckert & Ziegler AG
  • Erste Wohnungsgenossenschaft Pankow eG
  • Evangelische Lungenklinik Berlin
  • HELIOS Klinikum Berlin-Buch
  • HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
  • Immanuel Diakonie Group
  • Ludwig-Hoffmann-Quartier Objektgesellschaft mbH & Co KG
  • Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch
  • Vattenfall Wärme Berlin AG
  • Widerker Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG

Unter der 2011 geschaffenen Dachmarke buchberlin verfolgt das Bündnis Bucher Wirtschaftsakteure auf politischer und wirtschaftlicher Ebene gemeinsame Belange wie die Verbesserung von Attraktivität, Bekanntheit und Infrastruktur zur Ansiedlung weiterer Unternehmen. Dazu koordinierte die BBB Management GmbH Campus Berlin-Buch im Auftrag des Bezirks Pankow für die Jahre 2011 - 2014 das Projekt „Entwicklung der Gesundheitsregion Berlin-Buch als integraler Standort für wissensbasierte Gesundheitswirtschaft“ als wirtschaftsdienliche Maßnahme im Rahmen der bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

News Buch Berlin

Berlin Science Week: Covid, Austausch, kritisches Denken

Covid-19 und das Herz, Zelldiagnostik der Zukunft und neue Methoden für weniger Tierversuche: zur Berlin Science Week präsentieren MDC-Wissenschaftler*innen Neues aus der Biomedizin. Beim PostDoc Day ...

weiter ...

Ausstellung „Berlin – Hauptstadt der Wissenschaftlerinnen“ im Roten Rathaus eröffnet

Außergewöhnliche Forscherinnen und Pionierinnen ihres Fachs prägten und prägen Berlin. Ihnen ist nun eine Ausstellung im Roten Rathaus gewidmet. Darunter sind auch zwei Wissenschaftlerinnen, die in Be...

weiter ...

Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes

Bezirksamt Pankow warnt vor Betreten der Grünanlagen

weiter ...

Termine Buch Berlin

08.11.2021, 09:00 / Gläsernes Labor
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV) vom 8. - 19. November 2021

Das 11-tägige Intensiv-Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu den wichtigsten Labormethoden der modernen Molekularbiologie und vermittelt Einblicke in die klinische Forschung. Nutzen Sie auch die Gele...

weitere Informationen

09.11.2021, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
Vortrag: "SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektion und daraus entstehende unterschiedliche Krankheitsverläufe"

Referent: Dr. Emanuel Wyler, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC)/BIMSB

weitere Informationen

22.11.2021, 15:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNGSREIHE "NEUE WEGE IN DER BIOMEDIZIN": Neues aus der Hirnforschung

Themen sind Esssörungen und Multiple Sklerose

weitere Informationen

Sponsoren der Website: