Berufsausbildung

Gesundheitsakademie

Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V.

Mit der staatlich anerkannten Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e. V. befindet sich in Berlin-Buch eines der größten freigemeinnützigen Bildungsunternehmen für das Gesundheits- und Sozialwesen in Deutschland. Die Akademie, die weitere Standorte in Eberswalde, Bad Saarow und Brieskow-Finkenheerd hat, bietet rund 2600 Bildungsteilnehmenden die Ausbildung in folgenden Berufen:

  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
    • Spezialisierung Kinderkrankenpflege in Berlin-Buch möglich
  • Pflegefachassistenz (ab Herbst 2023)
  • Hebammen und Entbindungspfleger
  • Medizinische Technologie für Radiologie
  • Operationstechnische Assistenz
  • Anästhesietechnische Assistenz
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Notfallsanitäter:in

Ab Herbst 2023 bietet die Akademie der Gesundheit an der Hochschule für Gesundheit Eberswalde (HGE) i.G. die Studiengänge B.Sc. Hebamme und Entbindungspfleger und B.Sc. Pflegefachmann/-frau an.

www.gesundheit-akademie.de

Akademie der Gesundheit

Eckert & Ziegler AG

Strahlen- und Medizintechnik AG
Die Eckert & Ziegler AG ist ein ausbildendes Unternehmen und bildet jährlich zwei Auszubildende zur/zum Industriekauffrau/-kaufmann aus.

Zusätzlich werden Ausbildungsplätze für Fachinformatiker Systemintegration angeboten.

www.ezag.de

Evangelische Lungenklinik Berlin (ELK)

Evangelische Lungenklinik Berlin (ELK)

In Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. bietet die Evangelische Lungenklinik Berlin den praktischen Teil der Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“. Zudem gibt es grundsätzlich Ausbildungsplätze im kaufmännischen Bereich.

www.pgdiakonie.de

HELIOS Klinikum Berlin-Buch

HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Gemeinsam mit unserem Helios Bildungszentrum Berlin bietet das Helios Klinikum Berlin-Buch jedes Jahr Ausbildungsplätze zum/r Pflegefachmann/Pflegefachfrau (auch mit Vertiefung Pädiatrie), Operationstechnische und Anästhesietechnische Assistent:innen sowie im Bereich der Krankenpflegehilfe.

Kompetente Lehrer und Praxisanleiter unterstützen bei der Vorbereitung auf den zukünftigen Beruf. Theoretischer Unterricht im Helios Bildungszentrum und Praxiseinsätze im Klinikum wechseln sich dabei regelmäßig ab.

Gut zu wissen:

In der Pflegeausbildung werden die bisherigen Berufsausbildungen der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und der Altenpflege zu einer generalistischen Ausbildung mit dem Berufsabschluss „Pflegefachmann“ bzw. „Pflegefachfrau“ zusammengeführt.
 

Informationen zu Bewerbungsfristen und zum Ausbildungsbeginn unter Helios Bildungszentrum Berlin (helios-gesundheit.de)

Mehr Infos unter

www.helios-gesundheit.de/kliniken/berlin-buch/unser-haus/karriere/ausbildung/

Gesundheits- und Krankenpfleger: Wir bilden aus (helios-gesundheit.de)

Pflegeberufe (helios-gesundheit.de)

 

Immanuel Krankenhaus Berlin

Das Immanuel Krankenhaus Berlin bildet in Zusammenarbeit mit der Akademie für Gesundheit Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, Gesundheits- und Krankenpfleger/innen sowie Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten aus.

www.immanuel.de

Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)

Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP)

im Forschungsverbund Berlin e.V.
Am international renommierten Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) auf dem Campus Berlin-Buch werden folgende Berufe ausgebildet:

  • Biologielaborant:in
  • Tierpfleger:in

www.leibniz-fmp.de/de/ausbildung/karriere

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)

Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC)

Eine fundierte Ausbildung an modernen Arbeitsplätzen und in einem internationalen Umfeld bietet das weltweit renommierte Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) auf dem Campus Berlin-Buch. Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen fördert das MDC die persönliche Entwicklung und Fähigkeiten der Auszubildenden – wie IT- und Sprachkenntnisse – durch Seminare.

Das MDC bietet die folgenden Ausbildungsberufe an:

  • Biologielaborant/-in
  • Tierpfleger/-in für Forschung und Klinik
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Fachinformatiker:in für Systemintegration

www.mdc-berlin.de

RENAFAN ServiceLeben LudwigPark

RENAFAN ServiceLeben LudwigPark

RENAFAN ServiceLeben LudwigPark bildet Altenpfleger/innen in Vollzeit aus, Hilfskräfte können sich berufsbegleitend zu examinierten Fachkräften (Altenpfleger/innen) qualifizieren.

Das RENAFAN ServiceLeben LudwigPark umfasst ein Seniorenwohnen mit Pflege und eine Kurzzeitpflege, Wohngemeinschaften für Demenzerkrankte mit Anschluss einer ambulanten Pflege sowie eine gerontopsychiatrische Tagespflegestätte. Weiterhin können im Phase-F-Bereich Patienten mit schwersten Schädel-Hirn-Verletzungen betreut werden.

www.renafan.de

News bilden

Experimentieren im Gläsernen Labor: Ein Ferientag rund um das Thema Hefe

Noch Plätze frei in den Forscherferien

weiter ...

Bildungs- und Teilhabepaket – Bezirk Pankow kooperiert mit der BuT-Beratung

Anfang Januar hat das Bezirksamt Pankow als erster Berliner Bezirk eine Kooperationsvereinbarung mit der BuT-Beratungsstelle unterzeichnet, um gemeinsam noch mehr Familien mit der Unterstützung aus de...

weiter ...

Campus Berlin-Buch richtet wieder „Jugend forscht“ aus

"Mach Ideen groß“ – so lautet das diesjährige Motto des bundesweiten Wettbewerbs Jugend forscht. Auf dem Campus Berlin-Buch findet er in diesem Jahr in Präsenz statt.

weiter ...

Termine bilden

07.02.2023, 16:00 / Stadtteilbibliothek Buch
Literarisch-musikalischer Nachmittag über die Ukraine und ihre Menschen

mit der Autorin und Regisseurin Natalja Sharandak und der Sängerin und Liedermacherin Natalia Natalevych

weitere Informationen

13.02.2023, 09:00 / Digitale Veranstaltung
GMP Biotech Winter School - Online

Good Manufacturing Practice (GMP) Basic Course Biotechnology (English) & ATMPs

weitere Informationen

14.02.2023, 10:00 / Campus Berlin-Buch, Max Delbrück Communications Center (MDC.C)
Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ auf dem Campus Berlin-Buch

"Mach Ideen groß“ – so lautet das diesjährige Motto des bundesweiten Wettbewerbs Jugend forscht. Auf dem Campus Berlin-Buch findet er in diesem Jahr in Präsenz statt.

weitere Informationen

Sponsoren der Website: