Auftragsforschung

Von der Entwicklung eines Wirkstoffs im Labor bis zu einem Medikament ist es ein weiter Weg, der etliche Jahre dauert. Campus-Unternehmen sind an diesem Prozess oft im Auftrag der Pharma- und Biotechbranche oder von akademischen Gruppen beteiligt.

Die Experimentelle Pharmakologie & Onkologie Berlin-Buch GmbH (EPO) ist eine der führenden Einrichtungen für präklinische Krebsforschung in Deutschland, die ihren Service bei der präklinischen Entwicklung von neuen Krebsmedikamenten weltweit anbietet. EPO hat sich auf die Entwicklung von individuellen Tumormodellen spezialisiert.

News produzieren

Christina Quensel in den Vorstand des Bundesverbandes deutscher Innovationszentren gewählt

Auf der Jahreskonferenz des BVIZ wurde Dr. Christina Quensel, Geschäftsführerin der Campus Berlin-Buch GmbH, in den Vorstand des Verbandes gewählt.

weiter ...

Die neue Ausgabe des Standortmagazins buchinside ist erschienen

Im Titelthema: So wenig und so schonend wie möglich - Das Preclinical Research Center des MDC schafft die besten Bedingungen dafür, wissenschaftlich notwendige Tierversuche auf ein Mindestmaß zu reduz...

weiter ...

Neunmonatszahlen Eckert & Ziegler: Radiopharmaziewachstum kompensiert Coronaverluste

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700, TecDAX), ein Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in Medizin, Wissenschaft und Industrie, erreichte in den ersten neun...

weiter ...

Termine Campus

07.12.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
GOOD CLINICAL PRACTICE (GCP)

05.01.2021, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNG "Alzheimer-Demenz - Suche nach Ursachen und Therapien"

Vorlesungsreihe: Neue Wege in der Biomedizin: Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

weitere Informationen

Sponsoren der Website: