Experimental and Clinical Research Center (ECRC)

Clinical Research Center

Als eine gemeinsame Institution der Charité – Universitätsmedizin und des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin, Berlin, stellt das Experimental and Clinical Research Center (ECRC) nach kompetitiven Kriterien die wissenschaftliche und technische Infrastruktur, Expertise und Ressourcen für die translationale Forschung einschließlich klinischer Studien bereit. Das ECRC bietet Zugang zu modernsten Technologien, wie der Ultrahochfeld-Magnetresonanz-Bildgebung, und verfügt über ein Reinraumlabor zur Herstellung immuntherapeutischer Vakzinen sowie eine einzigartige Infrastruktur für patientennahe Forschung in Form einer Probandenstation nach dem amerikanischen „Clinical Research Center“-Modell. Studien mit ambulanten Patienten können in spezialisierten Hochschulambulanzen durchgeführt werden. Wenn im Rahmen einer klinischen Studie ein mehrtägiger stationärer Aufenthalt notwendig wird, so ist dies an den bettenführenden Standorten der Charité gewährleistet.
Ziel ist die Umsetzung grundlagenwissenschaftlicher Erkenntnisse in die klinische Anwendung, um die Diagnose, Prävention und Therapie der häufigsten Erkrankungen unserer Gesellschaft (Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, Krebs, neurologische Erkrankungen) zu verbessern. Ein wichtiger Aspekt der ECRC-Strategie ist es, vielfältige Verbindungen zwischen Grundlagenwissenschaftlern und klinischen Forschern herzustellen und so eine gemeinsame Plattform als Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit zu schaffen.

www.mdc-berlin.de/de/ecrc

News forschen

Christina Quensel in den Vorstand des Bundesverbandes deutscher Innovationszentren gewählt

Auf der Jahreskonferenz des BVIZ wurde Dr. Christina Quensel, Geschäftsführerin der Campus Berlin-Buch GmbH, in den Vorstand des Verbandes gewählt.

weiter ...

Die neue Ausgabe des Standortmagazins buchinside ist erschienen

Im Titelthema: So wenig und so schonend wie möglich - Das Preclinical Research Center des MDC schafft die besten Bedingungen dafür, wissenschaftlich notwendige Tierversuche auf ein Mindestmaß zu reduz...

weiter ...

Struktur von Phagen-DNA-Tunnel in atomarer Auflösung aufgeklärt – methodischer Meilenstein gelungen

Phagen können Bakterien vernichten und sind darum für die Wissenschaft von großem Interesse. Grundlagenforscher vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin interessiere...

weiter ...

Termine Campus

01.12.2020, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
VERSCHOBEN!!! Neuer Termin wird bekannt gegeben!! VORLESUNG "Warum Mäuse nicht zuhören und Grizzlys schlecht einschlafen"

Vorlesungsreihe: Neue Wege in der Biomedizin: Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

weitere Informationen

07.12.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
GOOD CLINICAL PRACTICE (GCP)

05.01.2021, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
VORLESUNG "Alzheimer-Demenz - Suche nach Ursachen und Therapien"

Vorlesungsreihe: Neue Wege in der Biomedizin: Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch

weitere Informationen

Sponsoren der Website: