Berlin Buch. Der Gesundheitsstandort

Berlin-Buch

In Buch engagieren sich seit 100 Jahren Mediziner und Forscher gemeinsam für den Wert der Gesundheit. Lernen Sie Buch, seine Partner und die einzigartige Campus-Atmosphäre kennen, in der die Zukunft der Medizin entsteht.

Buch Berlin – für die Gesundheit

Hervorragende Kliniken und exzellente biomedizinische Grundlagenforschung haben Tradition in Berlin-Buch. Der international renommierte Wissenschafts- und Gesundheitsstandort gehört zu den bedeutenden Akteuren des Clusters Gesundheitswirtschaft in der Hauptstadtregion.

Klar fokussiert auf Biomedizin, bietet der Gesundheitsstandort Buch Life-Science-Unternehmen und Forschungseinrichtungen einzigartige Bedingungen für Synergien und wertschöpfende Vernetzung. Kliniker und Grundlagenforscher arbeiten in gemeinsamen Projekten daran, neue Erkenntnisse aus den High-Tech-Laboren möglich rasch in die klinische Anwendung zu bringen. Patienten in Buch können davon bereits im Stadium der klinischen Erprobung profitieren.

Nachhaltige Gesundheit – das ist das Ziel, für das sich rund 6.500 Menschen in Buch engagieren – weltweit anerkannte Wissenschaftler, hoch motivierte Ärzte, Ausbilder in den Gesundheitsberufen und innovative Unternehmer.

News Buch Berlin

Eckert & Ziegler weitet Aktivitäten mit Ga-68 in Japan aus

Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, SDAX) weitet gemeinsam mit Novartis Pharma K.K. (Japan) seine Aktivitäten im Bereich der Gallium-68 (Ga-68) markierten Diagnostika in Japan aus. Zu diesem Zweck wu...

weiter ...

Pankower Umweltpreis 2024: Bis zum 10. Juni 2024 sind Bewerbungen möglich

Unter dem Motto „Pankow grünt und wächst – alte Sorten neu gemacht“ werden innovative Ideen von Bürger:innen, Schüler:innen, Kitagruppen, ehrenamtlichen Initiativen, Vereinen und allen anderen Interes...

weiter ...

Zukunftsberufe begreifen: Mitmach-Stationen, Science-Slam & Co

Berufswahl-Messe vocatium auf dem Campus Berlin-Buch erstmals mit Forum MINT und Gesundheit

weiter ...

Termine Buch Berlin

05.03.2024, 15:00 / Stadtteilbibliothek Buch
Freundschaft oder Liebe? Lesung mit Natalja Sharandak

Die Geschichte der Beziehungen zweier Ikonen der ukrainischen Moderne Lesja Ukrajinka und Olga Kobyljanska

weitere Informationen

09.03.2024, 19:30
Lesung - " Zwischen Welten- Esther Esche und Christian Koerner lesen Juli Zeh und Simon Urban"

Kultur im Trichter

weitere Informationen

12.03.2024, 10:00
Auftaktveranstaltung zur Pankower Woche gegen Rassismus

Sponsoren der Website: