News

Ihre Auswahl

forschen, bilden / 31.08.2020
Labor trifft Lehrer - jetzt digital

Abb.: MDC
Abb.: MDC

Ist es möglich, Organe in der Petrischale zu züchten? Wie funktioniert die Genschere CRISPR? Was geschieht bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 auf Zellebene? In unserem neuen Online-Fortbildungsformat Labor trifft Lehrer – digital! können Lehrkräfte aktuellen Forschungsfragen auf den Grund gehen.

Die Fortbildungsreihe Labor trifft Lehrer bietet Lehrkräften einen unmittelbaren Einblick in unsere aktuelle Forschung am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) – und das schon seit acht Jahren. „Nun haben wir mit Labor trifft Lehrer – digital! ein Online-Format entwickelt, das im September startet“, sagt Projektleiterin Dr. Luiza Bengtsson aus der Kommunikationsabteilung. Die biomedizinischen Fortbildungen richten sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, die naturwissenschaftliche Fächer wie Biologie, Chemie oder Physik unterrichten. Interessierte Lehrkräfte anderer Fachbereiche sind ebenfalls willkommen. Denn die Fortbildungsthemen sind ebenso vielfältig und multidisziplinär wie die Forschung am MDC selbst.

In insgesamt acht Online-Veranstaltungen berichten Forschende aus erster Hand, an welchen Fragen sie gerade arbeiten, wo die Herausforderungen und möglichen Anwendungsfelder ihrer Forschung liegen. Ob es dabei darum geht, mit bioinformatischen Methoden den Verlauf einer Krebserkrankung zu rekonstruieren, die vielen Unbekannten des Mikrobioms zu erkunden oder den Stand der Stammzellforschung mit ihren ethischen Fragen zu diskutieren – die Themen sind immer spannend und hochaktuell. So geht es etwa in der Fortbildung zu molekularen Maschinen darum, wie Struktur und Funktion von Proteinen zusammenhängen, und wie man ihre Geheimnisse mit Hilfe der Röntgenstrukturanalyse entschlüsseln kann. In einem Kurs zur SARS-CoV-2-Forschung erfahren die Teilnehmenden, was bei einer Infektion mit dem Virus auf Zellebene geschieht und welche unterschiedlichen Krankheitsverläufe sich daraus ergeben.

Die neunzigminütigen Online-Veranstaltungen finden über den Konferenzdienst im Deutschen Forschungsnetzwerk (DFNconf) statt. Im ersten Teil verfolgen die Lehrkräfte einen Live-Vortrag zum jeweiligen Forschungsthema. Im Anschluss gibt es viel Zeit, um Fragen zu stellen, zu diskutieren und sich auszutauschen. „Aus unserer Fortbildungserfahrung heraus wissen wir: Lehrkräfte sind wirklich sehr gut darin, Fragen zu stellen“, sagt Bengtsson. „Aber genauso soll es auch sein – nur wenn wir Forschung wirklich verständlich machen, kann auch die Begeisterung anstecken. Wir freuen uns auf viele wissbegierige Teilnehmerinnen und Teilnehmer!“

Text: Nicole Silbermann

Weiterführende Informationen

    Das aktuelle Fortbildungsprogramm
    Hier anmelden
    Mehr über Labor trifft Lehrer

www.mdc-berlin.de Quelle: Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC)

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

19 Wohnungen in der Berliner Allee 58 + 88 gesichert

Bezirksamt Pankow beschließt erneut Ausübung des Vorkaufsrechts im Komponistenviertel

weiter ...

Aufruf zur Beteiligung von Menschen ab 65 Jahren

Telefoninterviews über Wünsche, Ideen und Bedarfe bis Mitte Oktober

weiter ...

Neue Software spürt krankmachende Genveränderungen auf

Oft ist es ein einziger Fehler im Erbgut, der eine schwere Erkrankung zur Folge hat. Doch weil zwei gesunde Menschen schon etwa drei Millionen Unterschiede in ihrem Erbgut aufweisen, ist es gar nicht ...

weiter ...

Termine Buch Berlin

20.09.2020, 16:00 / Campus Berlin-Buch, Mensa (Haus 14)
Konzert der Bürgersinfonie

Mit Werken von Mendelssohn-Bartholdy, Bach und Dvorak

weitere Informationen

21.09.2020, 13:00 / Abenteuer- und Archäologiespielplatz Moorwiese
ABENTEUERPARCOURS DURCH DIE WILDE WELT

“Pankow in Bewegung”

weitere Informationen

22.09.2020, 14:00 / Garten des Bucher Bürgerhauses
Aktionstag für alle Generationen - Mobilitätswoche

Geboten werden Tischtennis, Slackline, Balance-Training, Mittanz-Angebote, Mädchentanzgruppen "Powergirls", Tanz der Generationen

weitere Informationen

Sponsoren der Website: