News

Ihre Auswahl

leben / 17.11.2020
Internationaler Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ am 25. November

Ab 20. November Infomaterial in Schönhauser Allee Arcaden

Geschlechtsspezifische Gewalt ist eine der Haupthürden für die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Es ist jene Gewalt, die Frauen* trifft, weil sie Frauen* sind, und von der sie überproportional stark betroffen sind: sexuelle Gewalt, Menschenhandel, (Cyber-)Stalking, Zwangsverheiratung und häusliche Gewalt. Fast immer haben diese unterschiedlichen Formen von Gewalt den Zweck, Macht und Kontrolle über Mädchen und Frauen und ihre Körper auszuüben. Nach einer Sonderauswertung zur Partnerschaftsgewalt des Bundeskriminalamtes gab es im Jahr 2019 mehr als 142.000 Fälle von häuslicher Gewalt. 80 Prozent der Opfer waren Frauen*. Infolge der Pandemie hat sich die Situation weiter verschärft. Das berichten auch die Beschäftigten der Pankower Beratungs- und Zufluchtseinrichtungen.

Die alljährliche Pankower Öffentlichkeitsaktion „Für ein Zuhause ohne Gewalt“ in den Schönhauser Allee Arcaden ist deshalb gerade in diesen Zeiten wichtiger denn je. Jedoch kann die Aktion in diesem Jahr aufgrund der geltenden Hygiene-Maßnahmen nicht wie bisher mit Mitgliedern von Antigewaltprojekten, der Polizei sowie der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Pankows stattfinden. Ab dem 20. November liegt daher an der Kundeninformation im Erdgeschoss in den Schönhauser Allee Arcaden umfangreiches Informationsmaterial zum Thema „Häusliche Gewalt“ zum Mitnehmen aus.

Weitere Informationen bei der Gleichstellungsbeauftragten des Bezirksamtes Pankow Frau Gerstenberger unter Tel.: 030 90295-2305 oder Mail: heike.gerstenberger@ba-pankow.berlin.de

Quelle: Pressemitteilung Bezirksamt Pankow

Alle News im Überblick

News Buch Berlin

Ein Leben für die Wissenschaft - Nachruf für Prof. Heinz Bielka

Das MDC trauert um Heinz Bielka, einen Pionier der Zell- und Molekularbiologie, Wissenschaftshistoriker und engagierten Bürger von Buch. Von 1953 an bis zu seiner Emeritierung hat Bielka an bedeutende...

weiter ...

Workshop-Verfahren am Pankower Tor startet

Es geht voran: Mehrstufiges Workshop-Verfahrens bildet die Grundlage für die Entwicklung des neuen Stadtquartiers.

weiter ...

Berliner Zukunftsorte im Gespräch mit der Europäischen Union

Auf Einladung von Staatssekretärin Barbro Dreher, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe findet am 7. Dezember 2020 ein Online Event zum Thema „Zukunftsorte Berlins erlebbar machen für ...

weiter ...

Termine Buch Berlin

07.12.2020, 09:00 / Gläsernes Labor
GOOD CLINICAL PRACTICE (GCP)

07.12.2020, 10:00
Online-Event: „Zukunftsorte Berlins erlebbar machen für die EU“

Ingesamt 11 Innovationsstätten, an denen die Zukunft von morgen schon heute gestaltet wird, bilden die "Berliner Zukunftsorte." Hier werden Netzwerkstrukturen zwischen Wirtschafts-, Forschungs-, und T...

weitere Informationen

09.12.2020, 16:00 / Zeiss-Großplanetarium
Vorlesung: "SARS-Cov-2-Forschung: Zellveränderungen bei Infektion und daraus entstehende unterschiedliche Krankheitsverläufe"

Vorlesungsreihe: Neue Wege in der Biomedizin: Aktuelle Forschungsthemen vom Campus Berlin-Buch (Eröffnungsveranstaltung)

weitere Informationen

Sponsoren der Website: